ÜBER DEN TANNEN – BARBARA GWERDER

Über den Tannen – Barbara Gwerder
Ein Film von Esther Heeb

www.ueberdentannen.ch

 

Der Film Über den Tannen zeigt das künstlerische Schaffen von Barbara Gwerder,
in der imposanten, schroffen Bergwelt des Muotatals (SZ) und der Ruosalp (UR).
Im Rahmen ihres Projekts „AlpStreich“ malt die Künstlerin, teils unter schwierigen
Bedingungen direkt vor Ort, auf einer Höhe von 1800 Metern, grossformatige
Bilder. Barbara Gwerder hat für dieses Projekt 2015 den PRIX FEMS
gewonnen der mit Fr. 100‘000.– dotiert ist und ihr ermöglicht hat, ihre Arbeit
über ein Jahr lang in den Bergen weiterzuführen. Es sind über sechzig Werke
entstanden die im Februar 2018 im Musée Espace Arlaud in Lausanne erstmals
öffentlich gezeigt wurden.

Dieser Dokumentarfilm zeigt, wie die Künstlerin unter freiem Himmel im
Wechsel der vier Jahreszeiten und den entsprechenden klimatischen Veränderungen
versucht etwas von der gigantischen, atemberaubenden, wilden Landschaft
einzufangen um es auf ihre Bilder zu übertragen.
Die Originalität und das eigenständige, unverfälschte Vorgehen der Künstlerin,
ihre Lebendigkeit und Ernsthaftigkeit prägen den Film.

Über den Tannen – 76 Min., CH-Deutsch, HD Stereo
×

Comments are closed.